Emoji Übersetzung

Emoji-Übersetzer:

Der Job der Zukunft?

Archäologe und Sprachwissenschaftler sind anerkannte Berufe in der Arbeitswelt – wenn auch mit umstrittenen Karrierechancen für den Großteil der Absolventen. Vor allem letzterer Untersucht historische Schriftzeichen und interessiert sich dafür, wie die Menschen in den vergangenen Jahrtausenden miteinander kommuniziert haben. Schon die Höhlenmenschen hielten wichtige Erlebnisse Ihres Alltags in Bildern fest, beispielsweise dann, wenn ein besonders großes Mammut gejagt werden konnte. Und heute im 21. Jahrhunderts? Reduziert man die Sprache wieder auf Bilder, nur dass diese jetzt nicht mehr Höhlenmalerei, sondern Emojis heißen. Passend dazu gibt es natürlich auch schon erste Berufe, die sich diesem speziellen Thema widmen. Also: Wenn Sie einen Job mit Zukunft suchen, dann werden Sie doch bitte Emoji-Übersetzer! Weiterlesen

Das triale Studium:

So können Handwerker heute Karriere machen

Wer handwerkliches Talent hat, entscheidet sich nach Abschluss der Schule gerne für eine Ausbildung zum Maurer, Zimmermann oder Dachdecker. Die Berufschancen sind sowohl im In- als auch im Ausland sehr gut. Nur gibt es nach der Ausbildung auch Grenzen. Handwerkern wird in der Ausbildung zwar beigebracht, wie man eine Mauer hochzieht oder eine Dachkonstruktion baut, jedoch haben die Azubis später kaum betriebswirtschaftliche Kenntnisse, wissen nichts zum Thema Marketing oder den Trends der Branche. Dadurch wird es ihnen später auch erschwert, ihren eigenen Handwerksbetrieb zu eröffnen, denn dieses Wissen ist neben dem Handwerk die Basis für den Erfolg des Betriebes. Diese Lücken schließt jetzt der triale Studiengang zum Handwerksmanagement. Weiterlesen

Ferienjob in letzter Minute

Last-Minute-Ferienjob:

So finden auch entspannte Bewerber in letzter Minute einen Sommerjob

 

Während Mitschüler, Freunde und Kommilitonen schon seit Monaten nach einem gut bezahlten Ferienjob suchen, sind Sie ganz entspannt geblieben. Irgendwas wird sich schon ergeben. Doch jetzt, wo plötzlich alle Menschen kurze Hosen tragen und das Sonnenspray zur Mangelware in den Drogerien wird, kommen auch Sie langsam aus der Reserve. Schließlich wollten Sie unbedingt Geld als Anzahlung für ein kleines Auto erarbeiten und ein Urlaub war ja auch noch geplant…Wir haben Ihnen ein paar Ideen zusammengestellt, wie Sie auch Last-Minute noch an einen guten Sommerjob kommen. Weiterlesen

Digitale Mitarbeitergewinnung über Chatbots und Foren

Über das Zuhören in Foren und automatisierte Kommunikation via Chatbots. 2 Trends:

Social Media

Chatbots und Foren – Ein Trend?

Sie kennen den berühmten Loriot-Sketch aus „Papa ante Portas“:

„Du weißt, dass Mutter in 3 Wochen ihren 80. Geburtstag hat. Hast du gehört? Da müssen wir hin.“
„Ich bin ja nicht taub. Wie alt wird deine Mutter eigentlich?“
„80.“
„Und wann hat sie Geburtstag?“
„In 3 Wochen.“
„Müssen wir da hin?“
„Jawohl.“

In etwa so läuft so manches Mal auch – bildlich gesehen – die Kommunikation zwischen Unternehmen und potenziellen Bewerbern ab. Obwohl diese sich häufig klar äußern, was sie von einem Unternehmen erwarten und welche Umstände den Anreiz für eine Bewerbung schaffen, akquirieren noch immer viele Unternehmen an diesen Erwartungen vorbei. In den Köpfen vieler Chefs und Personaler ist immer noch eine feste Hierarchie etabliert. Wer oben steht, sagt an, wo es für alle langgehen soll. In der Chefetage werden unternehmerische Ziele festgesteckt. Dort wird eben auch entschieden, welche Mitarbeiter für welche Positionen eingestellt werden. Wer heute wirklich langfristig die besten Mitarbeiter auf dem Markt für sich gewinnen möchte, muss zuhören lernen. Weiterlesen